Ferienwohnungen & Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording

Portal
Gäste
2 Personen
1.5 Mio Übernachtungen im Jahr

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording

St. Peter-Ording ist ein wahres Paradies für Hundebesitzer, die einen unvergesslichen Urlaub mit ihrem Vierbeiner an der Nordsee verbringen möchten. Die Vielfalt an Ferienwohnungen und Ferienhäusern sowie die Hundeauslaufzonen und weiteren hundefreundlichen Einrichtungen in St. Peter-Ording bieten optimale Bedingungen für einen entspannten Aufenthalt mit Hund. Ob ein gemütliches Ferienhaus oder eine komfortable Ferienwohnung, Sie finden hier garantiert die passende Unterkunft für Ihren Hundeurlaub. In St. Peter-Ording werden Sie und Ihr Hund herzlich willkommen geheißen und können gemeinsam die kilometerlangen Strände und die frische Nordseeluft genießen.

Wichtige Informationen für Ihren Hundeurlaub in St. Peter-Ording

Für einen reibungslosen Hundeurlaub in St. Peter-Ording sollten Sie einige wichtige Regeln beachten. Auf der gesamten Halbinsel Eiderstedt, inklusive St. Peter-Ording, gilt ganzjährig Leinenpflicht. Dies dient dem Schutz der einzigartigen Natur und der dort lebenden Tiere wie Schafe, Robben und Seevögel. Es gibt jedoch drei ausgewisene Hundeauslaufgebiete, an denen Ihr Hund sorgenfrei toben und spielen kann. Nutzen Sie auch die zahlreichen Hunde-Servicestationen mit Beutelspendern und Mülleimern, um die Hinterlassenschaften Ihrer Fellnase ordnungsgemäß zu entsorgen. So tragen Sie dazu bei, die Schönheit dieser Region und Ihrer Ferienwohnung zu bewahren und Rücksicht auf andere Urlauber zu nehmen.

Hundeauslaufgebiete rund um Ihre Ferienwohnung in St. Peter-Ording

St. Peter-Ording bietet drei Hundeauslaufzonen, in denen Ihr Hund ohne Leine toben kann. Diese speziellen Bereiche sind ideal, um Ihrem Hund die nötige Freiheit und Bewegung zu ermöglichen, während Sie die wunderschöne Landschaft genießen. Die Hundeauslaufgebiete befinden sich am Strand Ording Nord, am Strand Bad und innerorts in Westmarken. Diese Gebiete sind durch Tafeln an Pfählen gut markiert, sodass Sie leicht erkennen können, wo Ihr Hund ohne Leine laufen darf.
 

  • Hundeauslaufgebiet Ording Nord: Das Hundeauslaufgebiet Strand Ording Nord ist ein Highlight für jeden Hundebesitzer. Hier können Hunde nach Herzenslust am Strand und im Wasser toben. Die weite Fläche und der feine Sandstrand bieten optimale Bedingungen für Spiel und Spaß. Dieser Bereich befindet sich nördlich der Badeaufsicht, direkt hinter dem Strandübergang Hungerdamm und ist durch deutliche Markierungen gut zu erkennen, sodass Sie genau wissen, wo Ihr Hund frei laufen darf. Die frische Nordseeluft und das Meer sorgen für eine perfekte Kulisse, um gemeinsam mit Ihrem Hund unvergessliche Momente zu erleben. Nach einem aufregenden Tag am Strand können Sie sich dann in Ihrer Ferienwohnung in St. Peter-Ording entspannen.
 
  • Hundeauslaufgebiet Bad: Auch der Strandabschnitt Bad bietet ein großes Hundeauslaufgebiet. Auf ca. 23 Hektar Fläche können Sie und Ihr Vierbeiner den Tag am Meer genießen, ohne auf die Leine angewiesen zu sein. Der feine Sand und die sanften Wellen machen diesen Strandabschnitt besonders attraktiv für Hunde, die gerne im Wasser spielen. Auch hier sind die Bereiche, in denen Hunde frei laufen dürfen, gut markiert. Sie finden den Bereich südlich der Seebrücke, von wo aus das Auslaufgebiet fußläufig erreichbar ist.
 
  • Hundeauslaufgebiet Westmarken: Das eingezäunte Hundeauslaufgebiet in Westmarken bietet innerorts in direkter Nähe Ihrer Ferienwohnung auf rund 3.000 Quadratmetern viel Platz. Die Wiese liegt zwischen den Ortsteilen Ording und Bad und ist über die Straße Westmarken erreichbar. Hier können Sie Ihren Hund sorgenfrei toben lassen und gleichzeitig die Ruhe und Schönheit der Umgebung genießen. Für alle die ein bisschen trainieren möchten gibt es hier auch einen kleinen Agility-Parcour vor Ort. 

Hundestrandkorb-Podeste

In St. Peter-Ording gibt es spezielle Hundestrandkörbe, die Hundebesitzern und ihren Vierbeinern einen komfortablen Aufenthalt am Strand ermöglichen. Die Strandkörbe sind speziell gekennzeichnet und befinden sich auf Podesten in den Strandabschnitten Bad, Böhl, Dorf, Ording und Ording Nord (FKK-Strand). Sie können hier mit Ihrem Hund geschützt vor Sonne und Wind entspannen und die salzige Nordseeluft genießen. Die Hundestrandkorb-Podeste sind ideal, um nach einem ausgiebigen Spaziergang eine Verschnaufpause einzulegen. Bitte beachten Sie, dass die anderen Strandkorbbereiche hundefreie Zonen sind, um Rücksicht auf andere Gäste zu nehmen.

Tipps für Ihren Aufenthalt in der Ferienwohnung in St. Peter-Ording mit Hund

Für einen gelungenen Aufenthalt in einer Ferienwohnung in St. Peter-Ording mit Hund sollten Sie einige Tipps beachten. Wählen Sie eine hundefreundliche Unterkunft, die genügend Platz und Komfort für Sie und Ihren Vierbeiner bietet. Informieren Sie sich vorab über die Hausregeln und bringen Sie die notwendige Ausstattung wie Hundebett, Futter und Spielzeug mit. Planen Sie Ihre Ausflüge so, dass Ihr Hund ausreichend beschäftigt ist und Sie gemeinsam die Zeit genießen können. Hier ein paar Adressen, die in Ihrem Urlaub bestimmt hilfreich sein könnten:
 

  • Trinkstationen: Vor vielen Gaststätten und den Tourist-Infos in St. Peter-Ording finden Sie Trinkstationen für Hunde. Besonders im Sommer ist es wichtig, dass Ihr Hund ausreichend Trinkwasser zur Verfügung hat. Denken Sie auch daran, bei langen Spaziergängen eigenes Wasser mitzunehmen, um Ihren Hund vor der Hitze zu schützen.
 
  • Heimtierbedarf im Hund von Eden: Besuchen Sie den Hund von Eden, ein Fachgeschäft für Hunde in St. Peter-Ording. Hier finden Sie ein ausgefallenes und hochwertiges Sortiment an Heimtierbedarf. Die Beratung ist ausgezeichnet und die Atmosphäre entspannt. Das Geschäft befindet sich in der Straße Im Bad 21.
 
  • Tierarztpraxis Dr. Wolfram Gebhardt: Für den Fall, dass Ihr Hund medizinische Versorgung benötigt, steht Ihnen die Tierarztpraxis von Dr. med. vet. Wolfram Gebhardt zur Verfügung. Die Praxis ist bekannt für ihre hervorragende Betreuung und schnelle Hilfe. Sie befindet sich in der Bövergeest 105. Es ist beruhigend zu wissen, dass im Notfall auch im Urlaub kompetente Hilfe zur Verfügung steht.

Hundefreundliche Aktivitäten für Ihren Ferienhaus-Urlaub in St. Peter-Ording

Besuch im Westküstenpark

Ein Highlight für Ihren Urlaub in St. Peter-Ording und auch Hunde sind im Westküstenpark an der Leine geführt herzlich willkommen. Hier können Sie verschiedene Tiere beobachten, darunter Alpakas, Schildkröten, Störche, Ziegen oder Waschbären und den Robben im Robbarium einen Besuch abstatten. Besonders interessant sind auch die Führungen und Schaufütterungen. Der Westküstenpark bietet eine hervorragende Möglichkeit, einen entspannten und abwechslungsreichen Tag mit Ihrem Vierbeiner zu verbringen.

Spaziergang zur Aussichtsplattform Maleens Knoll

Ein absolutes Muss während Ihres Aufenthalts mit Hund in einer Ferienwohnung in St. Peter-Ording ist ein ausgiebiger Spaziergang zur Aussichtsplattform Maleens Knoll. Die Plattform bietet einen atemberaubenden Blick über die Nordsee und die umliegende Landschaft. Der Weg dorthin führt durch einen kleinen Wald und ist ideal für einen ausgiebigen Spaziergang mit Ihrem Hund. Achten Sie darauf, Ihren Hund an der Leine zu führen, um die Natur und die dort lebenden Tiere zu schützen. Diese Aktivität ist perfekt, um die Schönheit der Region rings um Ihre Ferienwohnung zu entdecken und gleichzeitig Ihrem Hund Bewegung und Abwechslung zu bieten.

Schifffahrt zu den Seehundbänken

Sie möchten einmal Seehunde in freier Wilbahn sehen? Dann ist eine Schifffahrt zu den Seehundbänken ein einzigartiges Erlebnis, das Sie und Ihr Hund nicht verpassen sollten. Mehrere Anbieter in St. Peter-Ording bieten unweit Ihrer Ferienwohnung hundefreundliche Touren an, bei denen Sie die Möglichkeit haben, Seehunde in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Die frische Meeresbrise und das sanfte Schaukeln des Bootes machen diese Tour zu einem besonderen Abenteuer. Achten Sie darauf, dass Ihr Hund sich auf dem Boot wohlfühlt und bringen Sie bei Bedarf eine Decke oder ein Handtuch mit.

Radtour über die Halbinsel Eiderstedt

Die Halbinsel Eiderstedt bietet zahlreiche Radwege, die sich ideal für Touren mit dem Hund eignen. Starten Sie direkt von Ihrer Ferienwohnung in St. Peter-Ording und entdecken Sie die idyllische Landschaft Nordfrieslands. Achten Sie darauf, regelmäßig Pausen einzulegen und genügend Wasser für Ihren Hund dabeizuhaben. Die abwechslungsreiche Natur, die weiten Felder und die frische Luft machen eine Radtour zu einem besonderen Erlebnis für Sie und Ihren Vierbeiner. Genießen Sie die Freiheit, die Ihnen die Halbinsel Eiderstedt bietet, und erkunden Sie die Umgebung Ihrer Ferienwohnung auf eine aktive und nachhaltige Weise.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema Ferienwohnung in St. Peter-Ording mit Hund

Gibt es zusätzliche Gebühren für Hunde in Ferienwohnungen?
In der Regel erheben Vermieter eine kleine Gebühr für Hunde, die meist pro Nacht oder pro Aufenthalt berechnet wird. Diese Gebühr deckt die zusätzlichen Reinigungskosten und eventuell nötige Reparaturen ab. Einige Ferienwohnungen bieten jedoch auch kostenfreie Unterbringung für Hunde an.
Wie finde ich hundefreundliche Restaurants und Cafés in St. Peter-Ording?
St. Peter-Ording ist bekannt für seine hundefreundliche Atmosphäre, und viele Restaurants und Cafés heißen Hunde herzlich willkommen. Oft sind diese Lokale durch entsprechende Schilder gekennzeichnet. Eine gute Möglichkeit, hundefreundliche Lokale zu finden, ist die Nachfrage bei der Touristeninformation oder ein Blick in lokale Reiseführer. Viele Restaurants bieten auch Trinkstationen und spezielle Leckerbissen für Hunde an.
Was mache ich, wenn mein Hund krank wird?
Falls Ihr Hund während des Urlaubs medizinische Hilfe benötigt, können Sie die Tierarztpraxis von Dr. med. vet. Wolfram Gebhardt aufsuchen. Die Praxis liegt in der Bövergeest 105 und ist für ihre schnelle und kompetente Betreuung bekannt. Es ist immer ratsam, die Kontaktdaten eines örtlichen Tierarztes parat zu haben und eine kleine Reiseapotheke für Ihren Hund mitzuführen. So sind Sie gut vorbereitet, falls Ihr Hund einmal krank werden sollte.
Was sollte ich bei der Buchung einer Ferienwohnung in St. Peter-Ording mit Hund beachten?
Bei der Buchung einer Ferienwohnung in St. Peter-Ording mit Hund sollten Sie darauf achten, dass die Unterkunft hundefreundlich ist und über entsprechende Ausstattung verfügt. Fragen Sie nach, ob es zusätzliche Gebühren für Hunde gibt und ob spezielle Regeln gelten. Es ist auch sinnvoll, nach umzäunten Gärten oder nahegelegenen Spazierwegen zu suchen. Eine gründliche Vorbereitung trägt dazu bei, dass Ihr Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording reibungslos und angenehm verläuft.
Gibt es spezielle Regeln für Hunde am Strand von St. Peter-Ording?
Ja, am Strand von St. Peter-Ording gelten bestimmte Regeln für Hunde. Auf der gesamten Halbinsel Eiderstedt, einschließlich St. Peter-Ording, besteht ganzjährig Leinenpflicht, um die einzigartige Natur und die dort lebenden Tiere wie Schafe, Robben und Seevögel zu schützen. Es gibt jedoch ausgewiesene Hundestrände und Hundeauslaufzonen, in denen Ihr Hund ohne Leine toben darf. Diese Bereiche sind gut gekennzeichnet und bieten ausreichend Platz zum Spielen und Schwimmen.
StPeterOrding-Travel Ferienwohnungen & FerienhäuserSt. Peter-OrdingFerienwohnungen & Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording
Mietinteressent:innen
  • Last Minute-Angebote
Gastgeber:in
  • Ferienwohnung vermieten
Über uns
  • Wer sind wir?
  • Jobs & Karriere
  • Kontakt
  • Impressum
Services & Sonstiges
  • FAQ
Folgen Sie uns auf
Zahlungsmethoden
Durch die Nutzung von travanto.de erklären Sie sich mit unseren  Allgemein Geschäftsbedingungen  und unserer  Datenschutzerklärung  einverstanden.