XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Veranstaltungen in St. Peter-Ording

Regelmäßige Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen

zurück

Nordic-Walking-Halbmarathon

Wer St. Peter-Ording von seiner sportlichen Seite besichtigen will, dem sei die Teilnahme am Nordic-Walking-Halbmarathon empfohlen. Im Mai geht es hier 10,5 oder 21 Kilometer über Strand, Waldboden, Asphalt und Holz. Dabei bietet sich Ihnen der schöne Blick auf den feinen Sandstrand. Es geht über die Seebrücke im Bad und vorbei am Dünen-Hus. Da es beim Halbmarathon vor allem um den Gesundheitsaspekt des Nordic-Walking geht, wird keine Zeit gemessen. So kann jeder mitmachen und in Ruhe die Landschaft und die frische Meeresbrise genießen. Den teilnehmenden Läufern werden unterwegs Wasser und Obst gereicht und im Ziel angelangt erwartet sie eine kleine Überraschung.      

Pfingstregatta der Strandsegler

Strandsegler rasen mit einer atemberaubenden Geschwindigkeit auf Rädern über Strände und Sandbänke, nur vom Wind angetrieben. St. Peter-Ording kann sich aufgrund sehr weitläufiger Sandbänke zu einem der besten Reviere für Strandsegler zählen. Hier fahren die Segler gerne einmal mit 120 km/h durch die Priele. Kein Wunder also, dass hier jedes Jahr zu Pfingsten die Regatta der Strandsegler stattfindet. Dabei sehen die Zuschauer nicht nur einige interessante Fahrzeuge und gewagte Fahrmanöver. Hier treten die besten Strandsegler Europas im Zweikampf gegeneinander an. Die Meisterschaft sorgt für Spannung bis zum Schluss. Das Publikum ist dabei die ganze Zeit ganz nah an den Fahrern. Ein berauschendes Erlebnis.     

Kitesurf World Cup

Zum Sommer-Highlight eines jeden Jahres gehört der Kitesurf World Cup. Im Juli strömen tausende Fans und Neugierige, um Profis und Amateure kiten zu sehen und am Strand von St. Peter-Ording zu feiern. Ein umfangreiches Rahmenprogramm und Live-Auftritte überzeugen auch die Sportmuffel.
Beim Wettkampf der besten Kitesurfer der Welt begeistern weite Luftsprünge und spannende Duelle die Massen. In verschiedenen Kategorien entscheidet sich dann wer zur Elite des gekonnten Drachenlenkens gehört. Sportlich geht es auch im Rahmenprogramm zu, denn hier zeigen Skater und BMX-Fahrer ihr Können. Jeder Abend des mehrtägigen Events wird mit einer Party am Strand besiegelt. Dazu gibt es tolle Musikacts und DJs, welche die Stimmung weiter anheizen.   

Volleyball Smart Beach Tour

Ein Klassiker der Sommerhighlights ist die Smart Beach Tour des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV). Die einzige offizielle Ranglisten-Turnierserie wird jährlich an acht Standorten ausgetragen, unter anderem am Naturstrand von St. Peter-Ording. Hier zeigen die deutschen professionellen Beach-Volleyballer, wer der Beste ist. Hierbei geht es nicht nur um Punkte, sondern auch um ein gutes Preisgeld.
Bereits seit 1997 zählt der 12 Kilometer lange Sandstrand von St. Peter-Ording zu den Austragungsorten. Mehrere Damen- und Herrenteam zeigen hier ihr Können und begeistern ein tausendköpfiges Publikum. Die spannenden Duelle können die Besucher kostenlos miterleben. Neben dem ranghöchsten Turnier mit professionellen Spielern, sorgen auch zahlreiche Rahmenveranstaltungen, unter anderem Beach-Partys, für gute Laune und Spaß im Hochsommer.  

Drachen-Festival

Im August ist der Himmel bunt und voller faszinierender Figuren, denn dann ist wieder das Drachen-Festival in St. Peter-Ording. Das Fest von der Tiedemann Art Production GmbH und der Tourismus-Zentrale ist mit der Erstauflage in 2007 ein noch junges Event, aber nicht minder beeindruckend. Hier lassen professionelle Piloten aus den unterschiedlichsten Ländern ihren Kite kreisen. Die fesselnden Flugshows mit wunderschönen Drachen begeisterten bereits tausende Zuschauer. Nicht nur knallige Farben und variantenreiche Figuren lassen den Himmel erstrahlen. In einer Nachtflugshow beleuchten fluoreszierende Drachen den Nachthimmel und sorgen für ein unvergessliches Farbenmeer.
Zu den spektakulären Aktionen in der Luft kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm am Boden hinzu. Neben beschwingter Live-Musik gibt es Kinderanimation, verschiedene Aktionsstände, Infostationen und natürlich gute Bewirtung. 

© Daniel Woods / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Gegen den Wind Sportveranstaltungen

Einmal im Jahr finden in St. Peter-Ording die beiden Sportveranstaltungen Gegen den Wind Triathlon und Gegen den Wind Lauf statt.
Beim Laufwettbewerb können die Teilnehmer sich für die Laufstrecken 3,3 oder 7 oder 21 Kilometer anmelden.
Wer sich für den Triathlon anmeldet wird sich gleich in drei Disziplinen mit seinen Mitstreitern messen. Schwimmen im offenen Meer, Rad fahren über Strandwege und bis nach Tümlauer Koog und schließlich noch das Laufen in der schönen Naturlandschaft.
Abgerundet werden die Wettkämpfe von einem attraktiven Rahmen mit Attraktionen für Kinder und einem Abendprogramm.

Westküsten-Kammermusiktage

Die Westküsten Kammermusiktage in St. Peter-Ording vereinen Künstler aus Spitzenorchestern für eine musikalische Reise durch die Stilepochen an einem Wochenende. Besucher können hier in der naturverbundenen Kulisse des erholsamen Urlaubsortes Klassiker von Mozart über Schubert bis Brahms genießen, aber auch weniger bekannte Komponisten, darunter Götz oder Kurtag, kennenlernen.
Drei Kammerkonzerte sorgen für einen kulturellen Höhepunkt zum Herbstbeginn in St. Peter-Ording. Die verschiedenen Spielorte verleihen jedem Konzert einen eigenen Rahmen und variieren von andächtig bis stilvoll. Das musikalische Wochenende wurde erst 2011 ins Leben gerufen, wird aber hoffentlich noch viele Jahre die Kulturszene in St. Peter-Ording bereichern.

Osterfeuer am Strand von St. Peter-Ording

Alle Jahre wieder werden deutschlandweit Osterfeuer veranstaltet. Aber wenn sich die riesigen Flammen am Strand um Äste und Hölzer ranken ist das schon etwas ganz besonderes.
Der Geruch, das Rauschen der Wellen gepaart mit dem Knistern des Feuers und dazu ein glühender Sonnenuntergang. Das kann nicht jedes Osterfeuer bieten.
In St. Peter-Ording wird das Osterfeuer traditionell am Ostersonntag am frühen Abend an der Erlebnis-Promenade entzündet. Dazu gibt es Musik, eine Feuerrede und leckere Spezialitäten zu genießen.