Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Nordstrand

Portal
Gäste
2 Personen
1.5 Mio Übernachtungen im Jahr

183 Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub auf der Halbinsel Nordstrand

Die Halbinsel Nordstrand in Nordfriesland bietet ideale Bedingungen für einen entspannten Urlaub an der Nordsee. Mit ihrer ruhigen Atmosphäre, den endlosen Deichen und der natürlichen Schönheit zieht sie viele Urlauber an. Eine Ferienwohnung auf Nordstrand ermöglicht es Ihnen, diese malerische Region in vollen Zügen zu genießen. Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung, hier finden Sie die perfekte Unterkunft. Nordstrand ist ideal für Naturliebhaber, die die vielfältige Flora und Fauna entdecken möchten. Zudem bietet die Nähe zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wattwanderungen. Ein Urlaub auf Nordstrand verspricht Erholung und unvergessliche Eindrücke.

Preise für Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Nordstrand

147 €
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Medianpreis pro Nacht in €

Verfügbarkeiten für Ferienunterkünfte in Nordstrand

81 %
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Verfügbare Unterkünfte in %

Wissenswertes rund um Ihren Fewo-Urlaub auf Nordstrand

Nordstrand ist eine idyllische Halbinsel in Nordfriesland, ideal für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Die Region ist bekannt für ihre einzigartige Landschaft, die von Deichen, Wattflächen und Marschwiesen geprägt ist. Eine Ferienwohnung auf Nordstrand ist der ideale Ausgangspunkt, um das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer zu erkunden. Genießen Sie Wattwanderungen, Vogelbeobachtungen und entspannte Tage am Strand. Die ruhige Atmosphäre und das gesunde Nordseeklima sind ideal für einen erholsamen Urlaub. Dank der guten Infrastruktur sind Husum und die umliegenden Inseln schnell zu erreichen. Ein Urlaub auf Nordstrand verspricht unvergessliche Naturerlebnisse und Entspannung pur.

Aktivitäten für Ihren Fewo-Urlaub auf Nordstrand

Surfspot Holmer Siel

Ein Paradies für Wassersportler und ein Highlight für Ihren Urlaub in Nordstrand ist der Surfspot Holmer Siel. Direkt an der Nordsee gelegen, bietet es ideale Bedingungen zum Surfen und Kiten. Eine Treppe erleichtert den Einstieg. Die frische Nordseeluft und das rauschende Meer machen das Erlebnis unvergesslich. Nach einem aktiven Tag auf dem Wasser laden gemütliche Cafés und Restaurants in der Umgebung zum Verweilen ein.

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist ein absolutes Muss für einen Nordstrand-Urlaub. Dieses einzigartige Ökosystem bietet spektakuläre Naturerlebnisse und ist ideal für Wattwanderungen. Besonders informativ sind geführte Wattwanderungen, bei denen man die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt hautnah erleben kann. Der Nationalpark Wattenmeer schützt dieses Gebiet und sorgt für einen nachhaltigen Tourismus. Die unberührte Natur und die endlose Weite machen das Wattenmeer zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Strandtag auf Nordstrand

Ein Strandtag am Nordstrand ist ideal, um die Seele baumeln zu lassen. Das glasklare Meer lädt zum Schwimmen und Planschen ein. Spaziergänge auf dem Deich bieten fantastische Ausblicke auf die Nordsee. Für Kinder gibt es zahlreiche Spielmöglichkeiten, während Erwachsene die Ruhe genießen können. Eine Ferienwohnung in Nordstrand bietet die ideale Basis für erholsame Tage am Strand.

Badestellen auf Nordstrand

Auf Nordstrand gibt es mehrere schöne Badestellen, die sich perfekt für Familien und Badefreunde eignen. Die Badestellen sind gut ausgestattet und bieten sicheren Zugang zur Nordsee. Das flache Wasser ist ideal für Kinder, und die sanitären Einrichtungen sorgen für zusätzlichen Komfort. Viele Ferienwohnungen Nordstrand liegen in der Nähe dieser Badestellen, sodass Sie den Strand schnell erreichen. Beachten Sie die Gezeiten und holen Sie sich einen Gezeitenkalender bei der Tourist-Info.

Holmer Siel: Dieser schöne Nordstrander Badestrand bietet im Sommer eine große Deichfläche. Strandkörbe und Rettungsschwimmer sorgen für Sicherheit. Das Wasser wird schnell tief und ist ideal zum Schwimmen. Dieser Strand ist ideal für alle, die das Meer genießen wollen.

Fuhlehörn: Der Badestrand ist überschaubar, aber charmant. Es gibt einen Imbiss und der Strand ist ideal zum Buddeln im Sand, besonders für kleine Kinder. 

Hundestrand Holmer Siel

Für Urlauber mit Hund bietet der Hundestrand am Holmer Siel eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam Zeit am Meer zu verbringen. Hier können Hunde frei herumtollen und im Wasser spielen. Der Strand ist speziell für Vierbeiner und ihre Besitzer eingerichtet und bietet genug Platz für ausgiebige Spaziergänge. 

Kutschfahrt zur Hallig Südfall

Ein besonderes Erlebnis während Ihres Urlaubs auf Nordstrand ist eine Kutschfahrt zur Hallig Südfall. Die traditionellen Fahrten führen durch das Wattenmeer zu einer der kleinen Halligen. Die Fahrt bietet einmalige Einblicke in die Natur und die besondere Kultur der Halligen. Auf Südfall angekommen, können Sie die unberührte Landschaft und die Ruhe genießen. Das Wattenmeer und die Halligen sind ein einzigartiges Naturerlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Abfahrt ist tidenabhängig.

Beltringharder Koog

Der Beltringharder Koog ist ein Paradies für Vogelbeobachter. Hier kann man mühelos die bezaubernde Vielfalt der Wasservögel beobachten oder an einem geführten Vogelkiek teilnehmen. Eine gemütliche Vogelbeobachtungshütte bietet wettergeschützte Beobachtungsmöglichkeiten. Die Umgebung ist einzigartig und lädt zu jeder Jahreszeit zu Entdeckungen ein. Der Koog lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Im Sommer erfrischt ein Sprung ins Meer an den Badestellen Lüttmoor Siel oder Holmer Siel.

Ausflüge während Ihres Ferienwohnungs-Urlaubs auf Nordstrand

Husum

Husum, die charmante Hafenstadt an der Nordsee, ist ein lohnendes Ausflugsziel während Ihres Urlaubs auf Nordstrand. Die Stadt beeindruckt mit historischen Bauten und einer lebendigen Kultur. Sehenswert sind das Husumer Schloss, der malerische Marktplatz und das Theodor-Storm-Haus. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein und bieten regionale Spezialitäten. Husum ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Die Stadt blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sich in zahlreichen Museen und Denkmälern widerspiegelt. Ein Besuch in Husum bietet einen Einblick in die nordfriesische Kultur und Geschichte.

Dagebüll

Dagebüll ist ein kleiner Küstenort und ein wichtiger Ausgangspunkt für die Fährverbindungen zu den Nordfriesischen Inseln. Bei einem Urlaub auf Nordstrand lohnt sich ein Ausflug nach Dagebüll. Von hier aus können Sie bequem nach Föhr, Amrum oder Sylt übersetzen. Der Hafen von Dagebüll ist ein lebendiger Ort mit Geschäften und Restaurants, die frischen Fisch und andere regionale Köstlichkeiten anbieten. Außerdem bietet die Umgebung schöne Rad- und Wanderwege entlang der Küste, die besonders von den Gästen der Ferienhäuser Nordstrand gerne genutzt werden.

St. Peter-Ording

St. Peter-Ording, bekannt für seine endlosen Sandstrände und die charakteristischen Pfahlbauten, ist ein weiteres Highlight für einen Ausflug während Ihres Nordstrandurlaubs. Die weitläufigen Strände sind ideal für lange Spaziergänge, Beachvolleyball und andere Strandaktivitäten. St. Peter-Ording ist auch ein Hotspot für Wassersportarten wie Kitesurfen und Strandsegeln. Die Region bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Westküstenpark & Robbarium und die Dünentherme. 

Weitere Orte in der Nähe von Nordstrand

Die Umgebung von Nordstrand bietet viele weitere interessante Ausflugsziele. Ein Urlaub auf Nordstrand gibt Ihnen die Möglichkeit, diese vielfältigen und beeindruckenden Orte zu entdecken:

  • Sylt: Die größte der nordfriesischen Inseln, bekannt für ihre luxuriösen Ferienorte und das einzigartige Wattenmeer.
  • Pellworm: Eine ruhigere Insel, die Natur pur und entspannte Fahrradtouren bietet.
  • Föhr: Begeistert mit grünen Wiesen und charmanten Inseldörfern.
  • Amrum: Berühmt für seine breiten Sandstrände und das Naturschutzgebiet Amrum Odde.
  • Tönning: Besticht durch historische Architektur und ein besonderes Flair.
  • Friedrichstadt: Bekannt für seine einzigartige Grachtenstadt-Architektur.
  • Schleswig: Bietet kulturelle Sehenswürdigkeiten und interessante Museen.

Häufige Fragen zum Thema Ferienwohnungen in Nordstrand

Wie ist das Klima auf Nordstrand?

Das Klima in Nordstrand, einer Halbinsel in Nordfriesland, Deutschland, ist typisch für die Nordseeküste. Es ist geprägt von einem gemäßigten Seeklima mit relativ milden Wintern und kühlen Sommern. Die Nähe zum Meer sorgt für häufige Windverhältnisse und ein wechselhaftes Wetter. Regen ist das ganze Jahr über möglich, aber auch sonnige Tage sind nicht selten, ideal für entspannte Stunden auf der Terrasse Ihrer Ferienunterkunft.

Wie ist die Anbindung von Nordstrand ans Festland und zu den umliegenden Inseln?
Nordstrand ist über einen Damm mit dem Festland verbunden, was die Anreise mit dem Auto einfach macht. Es gibt auch Busverbindungen in die umliegenden Städte wie Husum. Von Nordstrand aus können Sie bequem Fähren zu den Nordfriesischen Inseln wie Pellworm und Amrum nehmen, was Ausflüge in die Umgebung erleichtert.
Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe meiner Ferienwohnung auf Nordstrand?

Ja, auf Nordstrand gibt es mehrere Einkaufsmöglichkeiten, darunter Supermärkte, Bäckereien und lokale Geschäfte. Diese sind gut erreichbar und bieten alles, was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen. In den größeren Orten auf der Halbinsel finden Sie zudem Wochenmärkte mit frischen regionalen Produkten.

Empfiehlt sich ein Urlaub in Nordstrand auch im Winter?

Ein Winterurlaub in Nordstrand kann ebenfalls eine reizvolle Erfahrung sein, besonders für diejenigen, die die ruhigere Atmosphäre und die raue Schönheit der Nordsee im Winter schätzen. Die Landschaft zeigt sich in einem ganz anderen Licht, und die Preise für Unterkünfte sind oft günstiger als in der Hochsaison. Allerdings sollten Sie sich auf kältere Temperaturen und kürzere Tage einstellen. Eine gut geheizte Unterkunft mit einer gemütlichen Terrasse kann den Aufenthalt auch im Winter sehr angenehm machen.

Empfiehlt sich ein Urlaub in Nordstrand auch im Winter?

Ein Winterurlaub in Nordstrand kann ebenfalls eine reizvolle Erfahrung sein, besonders für diejenigen, die die ruhigere Atmosphäre und die raue Schönheit der Nordsee im Winter schätzen. Die Landschaft zeigt sich in einem ganz anderen Licht, und die Preise für Unterkünfte sind oft günstiger als in der Hochsaison. Allerdings sollten Sie sich auf kältere Temperaturen und kürzere Tage einstellen. Eine gut geheizte Unterkunft mit einer gemütlichen Terrasse kann den Aufenthalt auch im Winter sehr angenehm machen.

StPeterOrding-Travel Ferienwohnungen & FerienhäuserFerienwohnungen & Ferienhäuser in Nordstrand

Keine Urlaubsangebote mehr verpassen!

Urlaubsreif, aber keinen Plan wohin? Entdecken Sie inspirierende Ideen und aktuelle Last-Minute-Angebote für Ferienwohnungen. Finden Sie Ihr nächstes Reiseziel mit uns und melden Sie sich für den Newsletter an.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail Adresse akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mietinteressent:innen
  • Last Minute-Angebote
Gastgeber:in
  • Ferienwohnung vermieten
Über uns
  • Wer sind wir?
  • Jobs & Karriere
  • Kontakt
  • Impressum
Services & Sonstiges
  • FAQ
Folgen Sie uns auf
Zahlungsmethoden
Durch die Nutzung von travanto.de erklären Sie sich mit unseren  Allgemein Geschäftsbedingungen  und unserer  Datenschutzerklärung  einverstanden.