XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Rechnung und Zahlung

Muss ich meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben?

Durch die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer werden Unternehmen in der Europäischen Union im umsatzsteuerlichen Sinne gekennzeichnet. Dadurch wird die Zusammenarbeit innerhalb der EU erleichtert. Wenn Sie über eine Umsatzsteuer ID innerhalb der EU verfügen, können Sie diese angeben, um in Deutschland die Mehrwertsteuer zu sparen. Diese Angabe ist nicht möglich, wenn sich Ihr Unternehmen in Deutschland befindet.

Ich habe damit angefangen, eine Objektpräsentation zu erstellen. Muss ich jetzt schon bezahlen?

Mit der Erstellung eines Accounts und einer Objektpräsentation sind Sie nicht automatisch zur Zahlung verpflichtet. Erst wenn wir von Ihnen den unterschriebenen Vertrag für Ihre Objektpräsentation erhalten, wird das Inserat für Sie kostenpflichtig. Zuvor können Sie in aller Ruhe Ihre Präsentation erstellen, Texte einfügen, Bilder hochladen und Preise eintragen.

Bekommt Travanto eine Provision für meine Buchungen?

Ob eine Provision fällig wird, ist abhängig vom Modell der Vermietung.

Wenn Sie sich für die unverbindliche Anfragebuchung entscheiden, fällt keine Provision an. Für die Präsentation Ihrer Ferienunterkunft wird dann ein monatlicher Betrag pro Objekt fällig.

Entscheiden Sie sich für die Onlinebuchung, dann fällt pro Buchung eine Provision in Höhe von 10 % an. Die Provision wird vom Bruttomietumsatz inklusive Nebenkosten zzgl. der geltenden Mehrwertsteuer errechnet. Ein monatlicher Fixbetrag fällt hier nicht an. Sie zahlen nur, wenn eine Buchung erfolgt.

Wann erhalte ich das Geld für meine Onlinebuchung?

Liegt der Anreisetag zum Zeitpunkt der Buchung innerhalb der nächsten 30 Tage, überweist der Mieter den gesamten Betrag an Travanto, welcher dann abzüglich der Provision unverzüglich an Sie weitergeleitet wird.

Sollten mehr als 30 Tage zwischen Buchung und Anreisetag liegen, kann der Mieter wählen, ob er eine Gesamt- oder eine Teilzahlung vornimmt. Bei der Teilzahlung überweist der Mieter 30 % des Gesamtbetrages an Travanto. Die Teilzahlung wird abzüglich der Provision an Sie weitergeleitet. Gleichzeitig teilen wir dem Mieter Ihre Bankverbindung mit, sodass Sie den Restbetrag vier Wochen vor Anreise direkt vom Mieter erhalten.

Wann und wie erhalte ich meine Rechnung und wo kann ich diese einsehen?

Wenn Sie die unverbindliche Anfragebuchung nutzen, erhalten Sie zum Ende jedes Quartals eine E-Mail mit einem Link zu Ihrer aktuellen Rechnung. Alle erstellten Rechnungen können Sie jederzeit in Ihrem Vermieter-Login-Bereich unter „Ihre Rechnungen“ einsehen, so dass Sie auch im Nachhinein alle berechneten Beträge nachvollziehen können. Gerne senden wir Ihnen Ihre Rechnungen auch per Post oder per Fax zu. Dieser Service kostet 2,50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro erstellte Rechnung. Wählen Sie hierfür in Ihrem Vermieter-Login-Bereich den Punkt „Ihre Vertragsdaten“. Am Ende der Seite finden Sie den Punkt „Wie möchten Sie Ihre Rechnungen erhalten?“ – dort können Sie Ihre bevorzugte Versandart auswählen.

Wenn Sie die Onlinebuchung nutzen, erhalten Sie direkt nach einer verbindlichen Buchung Ihrer Ferienunterkunft eine E-Mail, an die Ihre Rechnung als PDF angehängt ist.

Wenn Sie Ihre Ferienunterkunft auf einem unserer ausländischen Portalen (zum Beispiel Frankreich, England oder Spanien) präsentieren, zahlen Sie normalerweise per Vorkasse. Hierbei entscheiden Sie sich für einen 3-, 6- oder 12-Monatsvertrag. Direkt nach der Buchung erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Ihrer Rechnung. Diese können Sie in Ihrem Vermieter-Login-Bereich unter „Ihre Rechnungen“ jederzeit einsehen.

Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich meine Rechnungen bezahlen?

Um Ihre Rechnung zu bezahlen, gibt es zwei Zahlungsmethoden: Per Lastschrift oder per Überweisung. Wenn Sie per Überweisung zahlen möchten, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 2,- Euro pro Rechnung an. Bitte denken Sie daran, dass Sie wegen des neuen SEPA-Verfahrens für den Lastschrifteinzug Ihre IBAN und BIC Nummern angeben.

Ich habe kein deutsches Konto. Wie kann ich meine Rechnungen bezahlen?

Eine Zahlung per Überweisung ist in jedem Fall möglich. Wenn Ihre Bank Transaktionen in Euro anbietet, können Sie auch per SEPA-Lastschrift zahlen. Sofern Sie Kunde eines Portals sind, das außerhalb der DACH-Länder liegt und Ihre Bank keine Euro-Transaktionen anbietet, ist derzeit ausschließlich die Bezahlung per Vorkasse möglich (Zahlung per Kreditkarte, via PayPal oder per Überweisung).

Kommentar zu den FAQ