XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Verkehr

Zurück zur Übersicht

Auto

Mit dem Auto ist man auch im Urlaub in St. Peter-Oding sehr flexibel und selbständig. Um die üblichen Gefahren wie Stau und der langen Suche nach einem Parkplatz aus dem Weg zu gehen, hat St. Peter-Ording-Travel einige Informationen zusammen gestellt. Dazu gehören Autovermietungen, Taxi Service und natürlich die Anreise mit dem eigenen PKW. Mit voller Kraft voraus in erholsame und mobile Ferien.mehr

Bus und Bahn

Wer eine lange Autofahrt scheut oder keinen eigenen PKW besitzt, kommt auch mit anderen Verkehrsmitteln wunderbar nach St. Peter-Ording und vor Ort zu den Sehenswürdigkeiten und Stränden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist jeder ganz unabhängig und mobil - für Jugendliche und ältere Menschen ist das von großem Vorteil. Aber auch sonst erleichtert die Nutzung von Bus und Bahn den Alltag, schont den Geldbeutel und die Umwelt.mehr

Verkehr St. Peter-Ording

Ein gelungener Urlaub beginnt mit einer stressfreien Anreise. Damit sich von Anfang an Urlaubsfeeling ausbreitet, erfahren Sie hier mehr zum Thema Verkehr in St. Peter-Ording. Einerseits ist die Anreise zur Ferienwohnung oder dem Ferienhaus natürlich wichtig, andererseits ist es auch interessant zu wissen, wie man vor Ort zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gelangt. Wer nicht immer mit dem eigenen PKW los will, vielleicht weil die Parkplatz Suche sich an hoch frequentierten Tagen als schwierig erweist, oder weil man auch gar keinen eigenen mitgenommen hat, dem helfen die öffentlichen Verkehrsmittel ungemein. Auf kurzen Strecken ist der Bus oftmals sehr beliebt, wenn es etwas weiter weg gehen soll nutzt man schon gerne mal die Bahn. Besonders die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach St. Peter-Ording und Umgebung ist häufig eine entspannte Alternative zu den stundenlangen Staus und der langen Konzentrationsphase mit dem Auto. Hier kann man die Natur schon auf der Hinfahrt bewundern und sich entspannen. Wer aber auf ein Auto nicht verzichten möchte, kann vor Ort auch einen PKW anmieten oder sich mit dem Taxi bewegen lassen.