XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Urlaub mit Kindern in St. Peter-Ording

Spiel und SpaßStrand und BadenBei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter

zurück

Das Kinderspielhaus

Das Kinderspielhaus der Tourismus-Zentrale St. Peter Ording bietet an fünf Tagen in der Woche ein buntes Programm für Groß und Klein. Das farbenfrohe Haus erhält häufig Besuch von Clowns, Kinderliedermachern, Märchenerzählerinnen oder Zauberern. In den Räumlichkeiten ist genug Platz für die Spiele, Bastel- oder Backangebote der Betreuer. Neben den vielen Spielsachen gehört auch eine große Hüpfburg, ein Bällebad und Klettergeräte zum Spielhaus. Aber nicht nur Spiele und lustige Unterhaltung wird hier den kleinen Urlaubsgästen geboten, sondern auch viel Action mit den Aktionstagen des Kinderspielhauses, so werden beispielsweise die Kinder zu Piraten, Indianern oder Geistern. Im Sommer finden auch viele Veranstaltungen am Strand statt, so ist Spaß und Bewegung garantiert. Und falls doch Regenwolken auftauchen, wird einfach im Spielhaus weiter getobt, gespielt, vorgelesen, gemalt und gelacht. Von Montag bis Freitag stehen die Türen den kleinen Feriengästen offen.

Kinderspielhaus
Dorfstraße 57
25826 St. Peter-Ording
Tel.: 04863-9990


Das Multimar Wattforum

Für alle kleinen Meeresbiologen sollte das Multimar Wattforum ganz oben auf der Liste stehen, nicht nur bei schlechtem Wetter. Denn in der Erlebnisausstellung des Informationszentrums für den Nationalpark Wattenmeer werden einmalige Einblicke in das Leben im Meer geboten, insbesondere zu Watt, Walen und dem Weltnaturerbe.
In 36 Aquarien werden insgesamt mehr als 280 Fische, Krebse, Muscheln und Schnecken vorgestellt. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Seepferdchen, die sich in den Algen verstecken oder die Nagelrochen, die zu schweben scheinen. Das Größte jedoch ist der Pottwal, der vor einigen Jahren im Wattenmeer strandete. Nicht nur für Kinder ist es faszinierend dem 18 Meter langen Bullen in die Augen zu schauen und den gewaltigen Schädel, Unterkiefer und die Zähne hautnah zu sein. Besonders Jungs werden von den Kampfspuren mit einem Riesenkraken auf der Seite des Kopfes beeindruckt sein.

Das Multimar Wattforum
Am Robbenberg
25832 Tönning
Tel.: 04861-96200