XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

St. Peter Böhl

Naturnaher Stadtteil

Schmucke Reetdachhäuser prägen das Bild von St. Peter Böhl, einem Ortsteil des Ferienortes Sankt Peter Ording. Die Dächer der Gemeinde erblicken Touristen bereits beim Passieren des Eiderdamms. In St. Peter Böhl sind erholsame und naturnahe Ferien garantiert. Der berühmte Sandstrand Sankt Peter Ordings ist nur einen kurzen Fußweg entfernt und Urlauber werden von den Pfahlbauten begeistert sein, welche seit einhundert Jahren charakteristisch für diesen Strandabschnitt sind. Der Strand erstreckt sich auf einer Länge von zwölf Kilometern und erreicht an einigen Stellen Breiten von bis zu zwei Kilometern. Die umliegenden Dünen, Salzwiesen und Wälder bieten sich für erholsame Spaziergänge und Radtouren an. Auch auf dem Rücken der Pferde lässt sich die Nordseeregion auf stimmungsvolle Art und Weise erkunden.

Ferienwohnung in St. Peter Böhl buchen


Als Wahrzeichen von St. Peter Böhl gilt der Leuchtturm, welcher sich auf einem Deich befindet. Am Strand lädt das Restaurant “Seekiste” zu genüsslichen Stunden bei gutem Essen und Wein ein. Bei der einzigartigen Aussicht schmecken aber auch Kaffee und Kuchen gleich viel besser.
Golfer haben in St. Peter Böhl die Möglichkeit, auf einer sehr schönen, naturnahen Anlage ihr Handicap zu verbessern. Sankt Peter Ording bietet vielfältige Möglichkeiten der Besichtigung und Erholung. Schätze aus den Tiefen der Ozeane präsentiert das Nordseebernsteinmuseum. Außerdem bietet das Museum die Möglichkeit, selbst nach den Schätzen zu suchen und zeigt Kindern wie die beliebten Steine bearbeitet werden können. Wie man auf der Halbinsel Eiderstedt lebt und wirtschaftet erfahren Besucher im Museum der Landschaft Eiderstedt. Für Spaß und Abwechslung ist im Freizeit- und Erlebnisbad gesorgt. Die Anlage wird mit Nordseewasser gespeist.